Ausweichflughafen

m alternative airport
* * *
Aus|weich|flug|ha|fen
m
alternative airport
* * *
Aus·weich·flug·ha·fen
m LUFT alternative airport
* * *
Ausweichflughafen m alternative airport

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ausweichflughafen — Ein Ausweichflugplatz (engl.: alternate airport, oft nur kurz: alternate) ist ein Flugplatz, der eine Landemöglichkeit darstellt, falls eine Landung auf dem Zielflugplatz als nicht sicher eingeschätzt wird. Der häufigste Grund für die Landung auf …   Deutsch Wikipedia

  • Ausweichflughafen — Aus|weich|flug|ha|fen, der: Flughafen, auf den im Bedarfsfall ausgewichen werden kann …   Universal-Lexikon

  • Abflugmasse — Die Artikel Treibstoffberechnung, Dry Operating Weight, Operating Weight, Take Off Weight und Landing Weight überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuel calculation — Die Artikel Treibstoffberechnung, Dry Operating Weight, Operating Weight, Take Off Weight und Landing Weight überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Treibstoffplanung — Die Artikel Treibstoffberechnung, Dry Operating Weight, Operating Weight, Take Off Weight und Landing Weight überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Treibstoffberechnung — Die Treibstoffberechnung (engl. fuel calculation) für die zu tankende Treibstoffmenge eines Flugzeuges erfolgt durch den Piloten und eventuell zusätzlich vorher durch den Flugdienstberater. Die für den Flug erforderliche Treibstoffmenge wird im… …   Deutsch Wikipedia

  • Extended-range Twin-engine Operation Performance Standards — ETOPS90 für den Atlantik ETOPS (Extended range Twin engine Operational Performance Standards) sind Regularien der ICAO, die es Verkehrsflugzeugen mit nur zwei Triebwerken (Zweimot), wie zum Beispiel Boeing 757, 767, 777 oder 787 beziehungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt/E–K — Dies ist der dritte Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B; C; D Teil 3 E K E …   Deutsch Wikipedia

  • Airport St.Gallen-Altenrhein — Business Airport St. Gallen Altenrhein …   Deutsch Wikipedia

  • Betankung — Die Betankung ist das Befüllen eines Kraftstoffbehälters mit einem flüssigen oder gasförmigen Kraftstoff. Es ist damit vom Bunkern fester Betriebsstoffe zu unterscheiden. Daher wird hauptsächlich mit je nach Verwendungsart mit Erzeugnissen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Chronik der Luftfahrtkatastrophen 1991 bis 2000 — Dies ist eine Teilliste. Für übrige Zeitspannen siehe Katastrophen der Luftfahrt. Inhaltsverzeichnis 1 2000 2 1999 3 1998 4 1997 5 1996 6 1995 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.